Bereit für den Omni-Channel-Handel? weclapp jetzt mit Web-fähiger Kassensoftware!

POS Software

Wir haben großartige Neuigkeiten! Um unsere All-in-One Solution um alle wichtigen Funktionen für den Einzelhandel zu ergänzen, haben wir eine Web-fähige Kassensoftware als eigenes Modul innerhalb weclapp integriert. Was das für euch konkret bedeutet? Ihr könnt ab sofort alle Kassenfunktionen ohne zusätzliche Kosten nutzen!

 

Jede Menge Vorteile!

Wie viele von euch bereits wissen, ist die Kassensoftware POSiBLE schon lange eine gefragte Erweiterung in weclapp. Darum wollten wir auf die starke Nachfrage reagieren und eine direkte Verankerung in weclapp schaffen. Da eine Eigenentwicklung sehr viel Zeit in Anspruch genommen hätte, haben wir uns dazu entschieden POSiBLE zu übernehmen und funktional zu erweitern. Die Software wird nun unter dem Namen weclappPOS weitergeführt. Ab sofort ist sie als Modul des Handelpakets nutzbar und macht euch den Kassenprozess so leicht wie nur möglich!

 

Kassenfunktionen ohne zusätzliche Kosten nutzen

Durch die Einbindung von weclappPOS in unsere ERP-Komplettlösung entfällt der bisherige Preis von 39 Euro pro Monat. Stattdessen steht euch die Kassensoftware im ERP-Paket für den Handel ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Durch den Betrieb in der Cloud sind zudem keinerlei Installationen nötig. Die POS-Software ist sofort einsatzbereit und kann direkt aus weclapp heraus genutzt werden.

 

weclappPOS Dashboard

 

Als eigenständiges Modul innerhalb der weclapp ERP-Software bringt euch weclappPOS einen großen Mehrwert. Ob Ladengeschäft, Onlineshop oder angebundene Marktplätze, wie Amazon, – durch die Erweiterung wird alles in Echtzeit angeglichen und Artikel-, Preis- und Bestandsinformationen werden laufend synchronisiert. Ihr profitiert also von allen Vorzügen einer ERP-Komplettlösung:

Unterstützung des gesamten Kassenvorgangs
einfache Kundenverwaltung
automatisierte Disposition
Lagerverwaltung
Erstellen von Rechnungen, Lieferscheinen, Retouren und Gutschriften uvm.

 

 

Alle wichtigen Funktionen für den Einzelhandel

weclappPOS wurde für den sogenannten Point of Sale (POS) konzipiert und ist auf alle Belange des Einzelhandels abgestimmt. Es ermöglicht euch alle nötigen Funktionen wie

 Anbindung beliebig vieler Kassen und Filialen
 Nutzung diverser Zahlarten
Barcode Scan
Rabattfunktionen
Bon-Druck
Tagesabschluss

Mit der modernen Benutzeroberfläche kann die Software als Cloud-Lösung sowohl auf stationären als auch auf mobilen Geräten genutzt werden!

 

POS-Software erleichtert eure Kassenprozesse

Die Einbindung ist für euch eine ideale Ergänzung zu unserer ERP-Lösung. Wir können euch nun alle wesentlichen Funktionen für den Omni-Channel-Handel aus einer Hand anbieten. Damit bauen wir unsere Marktposition im deutschsprachigen und europäischen Raum weiter aus und schaffen eine starke Basis für weiteres Wachstum.

 

Hinweis: Aktuell erfüllt die Kassensoftware noch nicht alle Kriterien für die Nutzung in Österreich, Optimierungen hierfür sind aber in Planung.

Coming soon: Verkauf auf Rechnung, Gutscheine, Mitarbeiter-Zeiterfassung

 

►direkt loslegen und kostenlos testen

 

Ihr wollt mehr über die Kassensoftware weclappPOS erfahren? Dann schaut doch mal hier.

Über euer Feedback freuen wir uns wie immer bei Uservoice.

Ertan ist CEO, Gründer & Gesellschafter von weclapp und schreibt in diesem Blog über aktuelle Entwicklungen rund um die ERP-Software. Außerdem gibt er seine Erfahrung als Gründer weiter sowie seine Expertise in den Bereichen Warenwirtschaft und Buchhaltung.Seine ersten Erfahrungen sammelte er Anfang der 1990er mit der Entwicklung eines Warenwirtschaftssystems für einen IT-Großhändler. 2001 entwickelte er eine Open Source Lösung für das Customer Relationship Management – eines der ersten Open Source CRM-Systeme, die es zum damaligen Zeitpunkt überhaupt gab.Das Know-How aus diesen beiden Schlüsselprojekten sowie zahlreiche Prozessberatungen in Unternehmen führten 2008 zu der frühen und richtungsweisenden Idee von weclapp: eine Cloud-basierte ERP-Software für alle Unternehmensbereiche. Damit war Ertan einer der ersten, der das Potenzial einer solchen Anwendung erkannte und eine Cloud-Lösung zur Unternehmenssteuerung auf den Markt brachte.

Schreibe einen Kommentar