Unternehmertum

Freie Mitarbeiter

Was sind freie Mitarbeiter? Laut Arbeitsrecht sind freie Mitarbeiter selbstständige Arbeitskräfte. Sie erbringen im Auftrag eines Unternehmens Leistungen auf Basis eines Dienst- oder Werkvertrags, ohne dass sie im Unternehmen fest angestellt sind. Es handelt sich also nicht um klassische Arbeitnehmer, sondern um Selbstständige. Inhaltsverzeichnis Add a header to begin generating the table of contents Freie Mitarbeiter, die auch als Freelancer oder Freischaffende …

Freie Mitarbeiter Weiterlesen »

Fluktuation

Was ist Fluktuation? Der Begriff „Fluktuation“ stammt aus der Sozial- und Wirtschaftswissenschaft. Er beschreibt allgemein Personalbewegungen innerhalb eines Unternehmens. Die Mitarbeiterfluktuation umfasst die Gesamtheit aller Zugänge sowie geplante (z. B. Rente, Altersteilzeit, Freisetzung) und ungeplante (z. B. Kündigung, Krankheit, Unfälle) Abgänge. Inhaltsverzeichnis Add a header to begin generating the table of contents Wie wird die …

Fluktuation Weiterlesen »

Firmenwert

Was ist der Firmenwert? Der Firmenwert (auch als Geschäftswert oder Goodwill bezeichnet) ist der Wert eines Unternehmens, der über den reinen Substanzwert (Summe der materiellen und immateriellen Wirtschaftsgüter abzüglich Schulden) hinausgeht. In der Buchhaltung zählt der Firmenwert als eigenständiges Wirtschaftsgut.   Inhaltsverzeichnis Add a header to begin generating the table of contents Welche Bedeutung hat der Firmenwert? Der Firmenwert ist eine gedankliche Konstruktion, …

Firmenwert Weiterlesen »

Geschäftsbrief

Was ist ein Geschäftsbrief? Die Korrespondenz zwischen Unternehmern und ihren Kunden, Lieferanten oder Dienstleistern erfolgt über Geschäftsbriefe, die ihren Empfänger auf postalischem oder elektronischem Weg, zum Beispiel als E-Mail oder PDF, erreichen können. Absender eines solchen Schreibens ist immer ein Unternehmen. Empfänger kann ein Unternehmen, eine Institution oder eine Privatperson sein. Mit einem Geschäftsbrief bereitet …

Geschäftsbrief Weiterlesen »

Einzelunternehmen

Was ist ein Einzelunternehmer? Wenn du dich als Freiberufler oder Gewerbetreibender mit einem Unternehmen allein selbstständig machst, bist du zunächst automatisch ein Einzelunternehmer als Person. Kurz gesagt: Du bist das Unternehmen. Als Einzelunternehmen werden im Allgemeinen also alle Unternehmen bezeichnet, die letztlich von nur einer Person geführt werden – unabhängig von der Rechtsform. Im strengeren Sinne gelten als …

Einzelunternehmen Weiterlesen »

Marktanalyse

Was ist eine Marktanalyse? Die Marktanalyse untersucht die Position einzelner Unternehmen auf dem Markt. Dabei soll Markttransparenz und die Festigung der Geschäftspolitik des Unternehmens erreicht werden. Im Vordergrund der Analyse steht der spezifische Markt für die Produkte eines einzelnen Produzenten oder eines Wirtschaftszweiges. Aufwandserfordernisse an den Bezugsmärkten und die Nachfrage, die aus den Ertragsbedingungen hervorgehen …

Marktanalyse Weiterlesen »

Unternehmensanalyse

Was ist eine Unternehmensanalyse? Die Positionierung auf einem hart umkämpften Markt setzt eine realistische Einschätzung deiner Stärken und Schwächen voraus. Vor der Entwicklung einer Wettbewerbsstrategie müssen relevante Daten erhoben und bewertet werden – mit einer Unternehmensanalyse. Die Unternehmensanalyse ist eine Art Inventur auf höherem Niveau. Inhaltsverzeichnis Wozu brauchst du eine Unternehmensanalyse? Ressourcen ausschöpfen und Schwachstellen …

Unternehmensanalyse Weiterlesen »

Liquiditätsplanung

Was ist eine Liquiditätsplanung? Die Liquiditätsplanung dient dazu, den voraussichtlichen Liquiditätsbestand zu ermitteln. Dabei wird der Liquiditätsplan und die dazugehörige Liquiditätsberechnung als Controlling-Instrument angesehen, durch welche die Risikoeinschätzung ermöglicht werden soll. Inhaltsverzeichnis Was ist Liquidität? Welchen Nutzen bringt eine Liquiditätsplanung? Wie ist ein Liquiditätsplan aufgebaut? Liquiditätsplan Beispiel Liquiditätsplanung erstellen Schritt für Schritt (Excel-Vorlage) Die Positionen …

Liquiditätsplanung Weiterlesen »

Projektplanung

Was ist Projektplanung? Die Projektplanung ist eine der Hauptaufgaben des Projektmanagement und Voraussetzung für eine erfolgreiche Projektabwicklung. Projekte sind zeitlich befristete und oftmals risikobehaftete Aufgabe von erheblicher Komplexität und bedeuten oft für alle Beteiligten völliges Neuland, egal ob es um die Einführung einer neuen Software, um eine Unternehmensgründung oder einen Standortwechsel geht. Um diese Projekte …

Projektplanung Weiterlesen »

ABC-Analyse

Was ist eine ABC-Analyse? Eine ABC-Analyse wertet die Entscheidungen eines Unternehmens wie bspw. Komponenten einer Stückliste am Umsatz und bringt sie in eine Reihenfolge, was die Darstellung vereinfachen soll. A sind am obig genannten Beispiel die teuersten aber auch wichtigsten Komponenten, von denen keine hohen Mengen benötigt werden und C somit die günstigsten, nicht ganz …

ABC-Analyse Weiterlesen »