PPS-System für Hersteller und Produzenten

Effiziente Produktion sicherstellen

Produktionsplanung und Produktionssteuerung Online

oder WEBDEMO

Die 30-tägige Testphase ist kostenlos und wird NICHT automatisch verlängert.

Produktions-Software von weclapp: Durchdachte Prozesse für Produzenten

Produktionsübersicht

Als Hersteller durchlaufen Ihre Produkte komplexe Prozesse. In aller Regel kaufen Sie Rohstoffe oder halbfertige Erzeugnisse ein, aus denen dann im Rahmen der Herstellung Ihre fertigen Produkte entstehen. An dieser Prozesskette sind neben der Fertigung wichtige Bereiche wie der Einkauf, die Disposition, das Lager, der Vertrieb und die Buchhaltung beteiligt. All diese Bereiche müssen optimal mit der Fertigungssteuerung korrespondieren, damit störungsfreie Abläufe im Unternehmen gewährleistet sind. Ideal dafür ist ein PPS -System (Produktionsplanung und Steuerung).

Genau dies bietet Ihnen die Cloud ERP Software von weclapp. Sie beinhaltet Funktionen, die speziell für produzierende Unternehmen entwickelt wurden. Durchdachte Prozesse in der Produktionsplanung, der Disposition und der Durchführung von Produktionsaufträgen unterstützen Sie bei Ihrem Tagesgeschäft. Wichtige Tools wie Arbeitspläne und Stücklisten sind hierbei selbstverständlich in der Software integriert.

  • Abbildung der kompletten Prozesskette
  • Alle wichtigen Funktionen enthalten
  • Produktionssteuerung

Funktionen für produzierende Unternehmen

Die PPS Cloud-Lösung von weclapp bietet durchdachte Funktionen zur optimalen Steuerung Ihres Tagesgeschäfts:

Menü für produzierende Unternehmen
  • Disposition und Einkauf
  • Lagerverwaltung
  • Produkt- und Artikelverwaltung
  • Stücklisten
  • Arbeitspläne
  • Produktionsaufträge

PPS Cloud-Lösungen gegenüber herkömmlichen PPS-Systemen klar im Vorteil

Als produzierendes Unternehmen sind Sie unter Umständen an mehreren Standorten und in verschiedenen Gebäuden tätig. Möglicherweise sind einzelne Ihrer Mitarbeiter häufig im Außendienst unterwegs. Auch als Geschäftsführer oder leitender Angestellter möchten Sie gelegentlich von außerhalb des Unternehmens auf das ERP-System zugreifen oder online mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren. Cloud ERP-Software ist überall und jederzeit verfügbar. Dabei ist es unerheblich, ob Sie via Webbrowser, Tablet oder Smartphone zugreifen möchten. Der zusätzliche Vorteil: Eine eigene, kosten- und wartungsintensive Server-Landschaft ist nicht erforderlich.

So gelingt Ihnen die Betriebsdatenerfassung von überall, was Ihr Business und das Management Ihrer Materialwirtschaft enorm erleichtert. Sehen Sie selbst wie einfach Steuerung und Planung sein kann.

  • Standortungebunden
  • Jederzeit verfügbar
  • Endgerätunabhängig

Disposition und Einkauf: Vermeiden Sie Materialengpässe, damit Ihre Produktion nicht ins Stocken gerät

 

Disposition

Damit Produktionsabläufe nicht unterbrochen werden, sind in Ihrem Unternehmen einige Voraussetzungen zu erfüllen. Abgeleitet aus Ihrer Produktionsplanung wissen Sie, welche Ressourcen zu welchem Zeitpunkt und in welcher Menge zur Verfügung stehen müssen. Auch dem Management der Verfügbarkeit von Material kommt eine hohe Bedeutung zu. Im Optimalfall sind die für die Herstellung notwendigen Komponenten immer dann greifbar, wenn sie benötigt werden. Um die Mittelbindung jedoch nicht über die Maßen zu strapazieren, sollten keine zu hohen Bestände vorgehalten werden. Dies gehört zu den Grundlagen der Materialwirtschaft und wird in weclapp natürlich berücksichtigt.

Auf Basis Ihrer Produktionsplanung errechnet die Disposition von weclapp automatisch den Materialbedarf. Mittels Parametern wie Sicherheitsbestand, Höchstbestand und Wiederbeschaffungszeit stellen Sie sicher, dass stets die für Sie optimale Menge im Lager verfügbar ist. Jedem Material können Sie zudem Bezugsquellen und entsprechende Einkaufskonditionen zuordnen. Die Bestellvorschläge aus dem Dispositionslauf wandeln Sie abschließend mit wenigen Klicks in Bestellungen um. So wird die Bedarfssteuerung automatisiert und Ihnen sehr viel Zeit erspart.

  • Verfügbarkeitsüberblick
  • Automatisierte Ermittlung des Materialbedarfs
  • Bezugsquellenerfassung

IN WENIGEN SEKUNDEN LOSLEGEN

30 Tage kostenlos. Automatische Kündigung

Lagerverwaltung: Flexible Strukturen, intuitive Lagerbuchungen, transparentes Controlling

Lagerübersicht

Als Unternehmen, das Produkte herstellt, verfügen Sie über verschiedene Lagerräumlichkeiten und -systeme. Die Produktionsplanungssoftware von weclapp ermöglicht es, beliebig viele Lager anzulegen. Als weitere Gliederungsebene können Lagerplätze zugeordnet werden. Beispiele für strukturelle Gliederungen sind:

  • Lager an verschiedenen Standorten (z. B. Hauptlager und Außenlager)
  • Verschiedene Lagertypen innerhalb eines Standorts (Rohwarenlager, Zwischenlager, Lager für fertige Erzeugnisse)
  • Feingliederung innerhalb eines Lagers unter der Vergabe von Lagerplätzen (Hochregal 1, Regalreihe 2, Fach 3)

Die Tiefe Ihrer Lagerstruktur legen Sie in weclapp einfach selbst und entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse und Anforderungen fest.

Lagerinterne Umbuchungen sind ebenso möglich wie das Reservieren von Material – beispielsweise für einen bestimmten Produktionsauftrag. Selbstverständlich sind zudem alle notwendigen Funktionen zur Durchführung von Inventuren vorhanden. Ihre Bestände bewerten Sie wahlweise nach HGB oder IFRS.

Mit Hilfe der intuitiven Controllingmöglichkeiten sind Sie jederzeit aussagefähig was Fragestellungen hinsichtlich des aktuellen und geplanten Bestandes betrifft. So wird Ihnen die Steuerung und Planung extrem vereinfacht.

Produkt- und Artikelverwaltung: Die Basis Ihrer Erzeugnisse

Artikel-und Produktverwaltung

Als Hersteller beschäftigen Sie sich mit verschiedenen Arten von Produkten. Im Wesentlichen sind dies:

  • Produktionsartikel (Ihre Zwischen- und Endprodukte)
  • Rohwaren oder halbfertige Erzeugnisse (Komponenten, die in Ihre Produkte einfließen)
  • Hilfs- und Betriebsstoffe

Die Artikelverwaltung im PPS- System von weclapp ermöglicht eine einfache Neuanlage von Produkten. Mit wenigen Klicks definieren Sie, um welchen Artikeltyp es sich handeln soll. Sie ordnen zudem auf Wunsch direkt Dispositionsparameter, Einkaufsdaten sowie Verkaufskonditionen zu. So gehen Ihnen nie wieder wichtige Daten verloren und Sie generieren schon während der Betriebsdatenerfassung wichtige Informationsströme, die Sie nicht nur für die Produktion sondern auch für andere Funktionen, wie z.B. der Steuerung der Logistik nutzen können.

Stücklisten: Von einfachen Strukturen bis zu komplexen, mehrstufigen Konstrukten

Stücklistenübersicht

Unabhängig davon, welche Erzeugnisse Sie herstellen – Ihre Produkte bestehen meist aus mehreren Komponenten. Die Komplexität kann hierbei stark variieren. Die PPS Funktion der Cloud ERP Software von weclapp trägt dieser Tatsache Rechnung und bietet eine flexible Verwaltung von Stücklisten an.

Neben der standardmäßigen Zuordnung von Einzelteilen bietet die Stücklistenfunktion eine Reihe weiterer vorteilhafter Funktionen:

  • Verschiedene Stücklistentypen ermöglichen es, unterschiedliche Varianten eines Produkts mit nur einer Stückliste herzustellen.
  • Stücklisten sind rekursiv verwendbar. Eine Stückliste kann also beliebig viele weitere Stücklisten enthalten. Insbesondere bei komplexen Produkten, die aus mehreren Baugruppen bestehen, ist dies vorteilhaft.

Stücklisten können in weclapp zudem sowohl exportiert als auch importiert werden. So ist eine Bearbeitung auch außerhalb des weclapp-Systems möglich.

Arbeitspläne: Die Detailbeschreibung des Produktionsablaufs

Arbeitsplanübersicht

Die Produktion durchläuft mehrere Arbeitsschritte bis das Enderzeugnis fertiggestellt ist. In weclapp haben Sie daher die Möglichkeit, einzelne Schritte in Form von Arbeitsplänen zusammenzufassen. Neben der (mehrsprachigen) Beschreibung der Arbeitsfolgen hinterlegen Sie – abhängig von Ihren Bedürfnissen – die erforderlichen Ressourcen (Arbeitskräfte, Maschinen) sowie Zeitvorgaben (Rüst- und Stückzeit). Auf Wunsch ordnen Sie zudem Dokumente wie Arbeitsanleitungen oder technische Zeichnungen zu.

Durch die Verwendung von Arbeitsplänen optimieren Sie die Planung von Produktionskapazitäten und stellen geordnete Abläufe in der Fertigung sicher.

  • Abbildung mehrere Arbeitsschritte
  • Ressourcen und Zeitvorgaben bestimmen
  • Arbeitsfolgen festlegen

Produktionsaufträge

Übersicht Produktionsauftrag

Sind alle relevanten Parameter definiert und alle relevanten Daten erfasst, starten Sie Ihre Fertigung, indem Sie Produktionsaufträge anlegen. Hierbei sind im Wesentlichen zwei Varianten zu unterscheiden:

  • Manuelle Auftragsanlage (beispielsweise für die Herstellung einer bestimmten Menge, die in Ihrem Lager verfügbar sein soll)
  • Anlage im Rahmen der automatischen Disposition (beispielsweise geeignet, wenn Sie die Produktion nur bei vorliegendem Bedarf aus einem Kundenauftrag starten möchten)

Mit Hilfe des intuitiven Workflows können Sie den kompletten Produktionsprozess verfolgen. Er enthält unter anderem folgende Funktionen:

  • Festlegung von Zielmenge und -datum
  • Verfügbarkeitsprüfung des benötigten Materials
  • Ausdruck produktionsrelevanter Dokumente
  • Rückmeldung von Entnahmemengen, Arbeitszeiten und Produktionsmengen

Mithilfe einer Controlling-Funktion erkennen Sie zudem, ob Abweichungen zwischen den geplanten und den tatsächlich entstandenen Kosten bestehen.

Überzeugen Sie sich selbst: Testen Sie weclapp 30 Tage kostenlos

Das Cloud ERP von weclapp enthält alle Funktionen, die Sie zur Planung und reibungslosen Durchführung Ihrer Produktion benötigen. Sie vermeiden hierdurch Störungen im Ablauf, senken Ihre Kosten und stellen eine optimale Produktverfügbarkeit sicher. Aufgrund ihrer Flexibilität eignet sich die Software sowohl für kleine Unternehmen mit einfachen Artikeln als auch für Hersteller mit komplexen Endprodukten. Verabschieden Sie sich von veralterten Systemen und optimieren Sie Ihr Business mit unserem PPS.

Erleben Sie die Vorteile, die weclapp für Ihr Produktionsunternehmen bereithält. Testen Sie die Software 30 Tage lang – kostenlos und unverbindlich.

Cloud ERP Handel

Das professionelle Rundum-Sorglos-Paket für Händler und Produzenten
  • Alle Cloud ERP Dienstleistung Funktionen
  • + Warenwirtschaftssystem
  • + Disposition und Einkauf
  • + Lagerverwaltung
  • + Produktionsplanung und Steuerung (PPS)
  • + Shopanbindung (Alle Connectoren inkl.)
  • + Serien- und Chargennummern