Projektplanung effizient gestalten,
Projekte erfolgreich umsetzen

Mit dem Projektplanungstool von weclapp Projekte online planen

Auszeichnungen
Funktionsbeschreibung Projektmanagement

Funktionsbeschreibung
Projektplanung

Jedes Projekt sollte bestens geplant sein – denn umso genauer Ziele frühzeitig definiert werden, desto leichter lässt sich ein Projekt im Nachhinein abwickeln. Die weclapp Projektplanungs-Software begleitet Sie und Ihr Team bei der Planung der Projekte und unterstützt Sie bei der reibungslosen Abwicklung. Projekte anlegen, Zuständigkeiten festlegen, Aufgaben zuweisen und den Projektfortschritt verfolgen: Mit der weclapp Projektplanung können Sie unvorhergesehenen Überraschungen entgegensteuern.

IN WENIGEN SEKUNDEN LOSLEGEN

30 Tage kostenlos. Automatische Kündigung

Zeitsparende Projektübersicht

Zeitsparende Projektübersicht

Unter dem Reiter Projekte finden Sie mit den Bereichen Projektübersicht, Projektaufgaben, Buchungsberichte und Ressourcenauslastung alle Funktionen, die Sie für eine effektive Projektplanung benötigen. Wählen Sie den Menüpunkt Projektübersicht und sehen Sie auf einen Blick alle laufenden und bereits abgeschlossenen Projekte. Die Übersicht gibt Auskunft über:

  • Projektnummer & Name des Projekts
  • Projektleiter
  • Startdatum
  • (geplantes) Enddatum
  • Projektfortschritt
  • Abrechnungsstatus

Unkompliziert Projekte anlegen

Mit einem Klick auf den Button Neues Projekt können Sie die Liste kinderleicht um ein weiteres Projekt ergänzen. Einfach Name, Start- und voraussichtliches Enddatum angeben und entweder direkt speichern oder noch weitere Details zu dem Projekt vermerken, wie:

  • Auftraggeber
  • Status (Entwurf, Offen, In Arbeit, Erledigt, Abgebrochen, Unterbrochen)
  • Individuelle Einstellungen (Teammitglieder dürfen Aufgaben erstellen, Projekt als Template nutzbar machen, Abrechenbar)
  • Priorität (Niedrig, Normal, Hoch)
  • Projektziele
Unkompliziert neue Projekte anlegen

Detailgenaue Einzelprojektebene

Detailgenaue Einzelprojektebene

Entscheiden Sie sich für das Hinzufügen weiterer Details, gelangen Sie in die Einzelprojektebene. Neben den Informationen zum Projektrahmen (Auftraggeber, Status, Priorität etc.) und den individuellen Einstellungen, können Sie Teammitglieder, Fortschritt, Projektaufgaben, Rechnungen, Kosten und Aufwände einsehen – und das alles prominent und übersichtlich am rechten Bildschirmrand platziert. Außerdem lassen sich über das Registerkartenmenü, innerhalb der Einzelprojektebene, weitere Details zum Projekt aufrufen:

  • Aufgaben
  • Collaboration
  • Dokumente
  • Buchungsberichte
  • Rechnungen
  • Risikomanagement
  • Fremdkosten
  • E-Mail Archiv
  • Verlauf

Aufgaben anlegen…

Im Bereich Projektaufgaben gelangen Sie zur tabellarischen Übersicht der Jobs, die im Rahmen Ihrer Projekte zu erledigen sind. Über den Tabellenpunkt Projekt können Sie sofort einsehen, welche Aufgabe im Rahmen welchen Projektes erledigt werden muss. Außerdem können Sie der Tabelle folgende Infos entnehmen:

  • Projektstrukturplan-Code (PSPCode)
  • Name des Jobs
  • Status (Entwurf, Offen, In Arbeit, Erledigt, Abgebrochen, Unterbrochen)
  • Start- und (geplantes) Enddatum
  • Bearbeiter
  • Verantwortlichen
  • Geplanten & gebuchten Aufwand

Per Klick auf den Button Neue Projektaufgabe, lassen sich neue Aufgabe anlegen. Wählen Sie anschließend das zugehörige Projekt bequem aus einem pull-down-Menü aus, in dem  alle laufenden Projekte aufgeführt sind. Geben Sie der Aufgabe einen Namen, legen Sie Start- & Enddatum fest und schon können Sie die neue Aufgabe speichern.

aufgaben-anlegen

…und verteilen

Aufgaben verteilen

Die neu angelegte Projektaufgabe erscheint in der Projetkaufgaben-Übersicht. Nun können Sie die einzelnen Jobs um weitere Aufgabendetails ergänzen. Zudem besteht die Möglichkeit, der Aufgabe Dateien hinzuzufügen, Kommentare zu ergänzen und eine Erinnerung hinzuzufügen. Ein Klick auf den roten Stift zu Beginn der tabellarischen Übersicht oder ein Doppelklick auf die entsprechende Aufgabe genügen, um die Aufgabendetails einsehen und bearbeiten zu können. Hier können Sie folgende Infos festlegen:

  • Name der Aufgabe
  • Geplanter Aufwand
  • Start- und Enddatum
  • Status
  • Priorität
  • Verantwortliche
  • Bearbeiter
  • Meilenstein-Markierung
  • Artikel
  • Festpreis
  • Beschreibung

Projektstatus-Seite

Aus dem Projekt lässt sich per Klick eine Projektstatus-Seite erzeugen, die Sie an Ihre Kunden zur vereinfachten Zusammenarbeit schicken können. Hier können Kommentare erfasst, Dateien per Drag & Drop angehängt und Fortschritte bequem mitgeteilt werden. Vorab definierte Projektziele können gemeinsam verfolgt werden und die transparente Bearbeitung sorgt für Vertrauen auf Kundenseite. Das hinterlässt nicht nur einen professionellen Eindruck bei Ihren Kunden, sondern macht die Collaboration und Absprachen zum Kinderspiel!

  • Kommunikation vereinfachen
  • Zusammenarbeit transparent machen
  • Koordination des Projekts zentralisieren
  • Aufgaben nachverfolgen, zuweisen und planen
  • Dateien und Dokumente anhängen
  • Kommentare verfassen
  • Fortschritt beschleunigen
  • Engpässe beseitigen
Projektstatusseite

IN WENIGEN SEKUNDEN LOSLEGEN

30 Tage kostenlos. Automatische Kündigung

Weitere Funktionen

Filterfunktion

Mit dem Filter-Button oberhalb der Tabelle können Sie die Übersicht nach Nummer, Name, Projektleiter, Start- und Enddatum sowie Abrechnungsstand filtern. Zudem haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Filtertypen zu speichern, um sie zukünftig sofort griffbereit zu haben. So finden Sie noch schneller, was Sie suchen.

Tabelleneinstellungen

Der vorkonfigurierten Tabelle können Sie weitere Spalten hinzufügen oder bereits vorhandene Spalten entfernen. Ergänzen Sie die Tabelle – neben den Standardwerten – optional um Projektersteller, Auftraggeber, Erstelldatum, Priorität und Bearbeitungs-Status – ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Stoppuhr

Per Klick auf das Stoppuhr-Symbol können Sie die Zeit für eine bestimmte Aufgabe stoppen. Ist der Job erledigt, reichen zwei weitere Klicks aus, um die Zeit anzuhalten und daraus einen Buchungsbericht zu erzeugen. Das lästige Nachtragen aufgewendeter Zeiten entfällt dank der einfachen Zeiterfassung Online.