Große Zufriedenheit der weclapp-Nutzer im DACH-Vergleich laut ERP-Anwenderstudie der Trovarit AG

Anwenderzufriedenheitsstudie ERP in der Praxis Grafik

ERP-Software nimmt in Unternehmen eine zentrale Rolle ein, denn Geschäftsvorfälle lassen sich damit umfassend bearbeiten. Was muss eine gute Software leisten? Wir finden: Wenn sie sich intuitiv bedienen lässt, von jedem Ort der Welt und aus einzelnen Mitarbeitern ein Team macht, dann ist Software gut. Dass unsere Kunden das auch so sehen freut uns sehr.
weiterlesen

Yeaahh – weclapp ist ERP-System des Jahres 2020!

ERP System des Jahres 2020

Alle Jahre wieder… schafft weclapp es ins Finale des Wettbewerbs „ERP-System des Jahres“! Und nicht nur das – wie bereits 3 Mal in Folge konnten wir auch 2020 wieder zahlreiche Wettbewerber hinter uns lassen und uns in einem spannenden Finale den Titel “ERP-System des Jahres 2020” sichern! Der Preis gilt als die bedeutendste Software-Auszeichnung im deutschsprachigen Raum.
weiterlesen

weclapp besteht Wiederholungsaudit ISO 27001 mit Erfolg

Iso27001 Wiederholungsaudit

Mit dem erfolgreichen Überwachungsaudit zur ISO 27001 erbringt weclapp erneut den dokumentierten Nachweis, dass die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) gem. ISO 27001 eingehalten und die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz von Informationen, Werten und Daten umgesetzt sind. Kunden und Geschäftspartner der weclapp erhalten dank dieser Zertifizierung einen vertrauenswürdigen Beleg für den verantwortungsbewussten Umgang mit deren Informationen und Daten.

weiterlesen

Mehrwertsteuersenkung 2020 – wichtige Hinweise und einfache Umsetzung mit weclapp

Mehrwertsteuersenkung

Die im Rahmen des Konjunkturpakets am 03.06.2020 von der Bundesregierung beschlossene Mehrwertsteuersenkung soll die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise eindämmen. Zunächst allerdings stellt sie Unternehmen vor große Herausforderungen. Um die Mehrwertsteuer für den Zeitraum vom 01.07. bis 31.12.2020 von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% (ermäßigter Steuersatz) zu reduzieren, sind verschiedene Anpassungen erforderlich:

weiterlesen

Wie dieser Großhändler für medizinische Produkte & Arzneimittel mithilfe von weclapp die Corona-Krise meistert

CARDIMED Cloud

Covid-19 fordert uns alle heraus. In kürzester Zeit konnten wir erleben, wie ein ganzes Land, eine ganze Weltwirtschaft auf ortsunabhängiges Arbeiten umsteigen musste. Teamarbeit war noch nie so virtuell wie heute.

Auch der niederländische Großhändler für medizinische Produkte und Arzneimittel CARDIMED B.V. hat einen Teil der Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt, die nicht unmittelbar vor Ort gebraucht werden. Als Lieferant für Krankenhäuser und Arztpraxen ist die zuverlässige Abwicklung von Bestellungen zurzeit überlebenswichtig für medizinisches Personal und Patienten. Nicht nur in der niederländischen Zentrale in Maastricht, sondern auch an den Zweigstellen in Deutschland und Polen, in der Türkei und in den USA bleibt der Konzern handlungsfähig.

weiterlesen

Corona-Krise meistern: 10 Handlungsempfehlungen für KMU

Hilfsmaßnahmen für KMU

Der Coronavirus stellt die Wirtschaft vor eine große Belastungsprobe. Unternehmen jeder Größe spüren die finanziellen Auswirkungen der Pandemie zum Teil jetzt schon massiv. Doch kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Denn es gibt einen Lichtblick: Staatliche Hilfen sind für Solo-Selbstständige und kleine sowie mittelständische Unternehmen bereits auf dem Weg.

Neben der Unterstützung durch den Staat, kannst du als Selbstständiger oder Inhaber eines Unternehmens aber vor allem auch selbst tätig werden. Wie, verraten wir dir in diesem Blogartikel.

weiterlesen

8 nützliche Online-Tools für das Home Office während der Corona-Krise

Tools im Homeoffice

Zahlreiche Unternehmen sind aufgrund der Corona-Entwicklung aktuell gezwungen, ihre Büros ins Homeoffice zu verlagern. Doch von Zuhause arbeiten kann für viele Mitarbeiter zunächst ungewohnt und deprimierend sein, wenn nicht alles so funktioniert wie gewohnt. Das einzige Problem stellt dabei meist eine unzureichende Effizienz durch fehlende oder falsche Tools dar. In diesem Beitrag wollen wir euch zeigen, mit welchen Tools ihr euren Arbeitsplatz auf der Couch oder im Garten in ein effizientes Büro verwandeln und mit eurem Team connected bleiben könnt!

weiterlesen

Ohne Cloud in der Corona-Krise? Spätestens jetzt sollten Unternehmen handeln

ERP in der Cloud Corona

Corona-Ausbreitung, Home Office, Flexibilität – der Einsatz Cloud-basierter Software-Lösungen wird wichtiger denn je. Seit das Virus sein Unwesen treibt, erkennen hierzulande Unternehmen aller Größen: Die einzige Lösung ist Arbeit von zu Hause aus. Das schmälert die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung und lässt Arbeitgeber und Belegschaft handlungsfähig bleiben.

weiterlesen

Cloud-ERP: IT-Kosten senken, Corona-Krise meistern

IT Kosten sparen mit weclapp

Die Corona-Krise trifft Unternehmen annähernd aller Branchen und zwingt sie zu teils außergewöhnlichen oder gar radikalen Maßnahmen. Im Fokus stehen hierbei oftmals Kostensenkungen, um kurzfristige Liquiditätsengpässe zu vermeiden und auch für die Zukunft solide aufgestellt zu sein. Ein wichtiger Hebel sind hierbei die eingesetzten ERP-Systeme. Warum gerade jetzt ein Wechsel auf eine kostengünstige, moderne Cloud-ERP-Lösung empfehlenswert ist.

weiterlesen