Unser neuer Standort in Kitzingen!

standorteroeffnung-weclapp-kitzingen

Endlich! Unser neues Büro in Kitzingen wurde am 07.07.2018 offiziell eingeweiht. Wir freuen uns sehr darüber und finden – das Ergebnis kann sich sehen lassen! Jetzt haben wir mehr Platz für neue Mitarbeiter, die uns auf dem Weg zum führenden Anbieter für Cloud-basierte ERP-Systeme in Europa unterstützen.

 

An dem zentral gelegenen Standort, in unmittelbarer Nähe zum Kitzinger Hauptbahnhof, begrüßten wir am 07.07.2018 den Oberbürgermeister Siegfried Müller, Pressevertreter, Partner aus der Region, Mitarbeiter und alle Beteiligten, die bei der Eröffnung mitgewirkt haben, mit einem Sektempfang.

 

bueroraeume-kitzingen

 

Die Gäste erhielten die Chance sich erstmal umzuschauen und das neue Büro zu entdecken. Die Räume sind in einem modernen Startup Flair gehalten und laden zum Brainstormen oder gemütlich auf einen Kaffee in der Mittagspause ein.

 

buero-kitzingen

 

Vor allem bieten sie viel Platz für neue Mitarbeiter. Um genau zu sein werden bis zu 50 neue Stellen am Standort Kitzingen in den Bereichen Softwareentwicklung, Vertrieb und Kundenbetreuung ausgeschrieben. Die Arbeitsplätze bieten optimale Bedingungen für gut ausgebildete Fachkräfte, sind qualitativ hochwertig und dank der hervorragenden Lage ideal durch die öffentlichen Verkehrsmittel an den Großraum Nürnberg und Würzburg angebunden.

Nachdem sich unsere Gäste einen ersten Eindruck verschafft haben, wurden sie in die große Gemeinschaftsküche weitergeleitet, die die wahrscheinlich beste Kaffeemaschine der Stadt zu bieten hat. 😉 Gegen 10.00 Uhr übernahm CEO Ertan Özdil das Wort und hielt eine kleine Ansprache zu dem feierlichen Anlass.

Er erzählte etwas zu den Anfängen, den Höhen und Tiefen, betonte aber am stärksten, dass nun neue, potentielle Mitarbeiter gesucht werden, um den Wachstumskurs fortzusetzen. Auch der zweite Geschäftsführer von weclapp, Michael Schmidt, sowie der Oberbürgermeister Siegfried Müller waren anwesend und zeigten ihre Wertschätzung.

 

standorteroeffnung-kitzingen

 

Kurz darauf wurde das rote Eröffnungsband von ihnen symbolisch durchgeschnitten, um die Räumlichkeiten offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben.  Anschließend wurde das Buffet eröffnet und der Tischkicker mit einem kleinen Turnier von den Anwesenden offiziell eingeweiht.

 

kitzingen-eroeffnung

 

Gemeinsam mit Familie und Freunden aus Kitzingen feierten wir noch bis zum späten Nachmittag und ließen den spannenden Tag zusammen ausklingen.

Wir danken den zahlreich erschienenen Gästen für ihr Kommen sowie für die vielen tollen Geschenke und sind auch schon gespannt auf die neuen Gesichter, die wir hoffentlich alle bald bei uns begrüßen dürfen!

 

geschenke-gaeste

Ertan ist CEO, Gründer & Gesellschafter von weclapp und schreibt in diesem Blog über aktuelle Entwicklungen rund um die ERP-Software. Außerdem gibt er seine Erfahrung als Gründer weiter sowie seine Expertise in den Bereichen Warenwirtschaft und Buchhaltung.Seine ersten Erfahrungen sammelte er Anfang der 1990er mit der Entwicklung eines Warenwirtschaftssystems für einen IT-Großhändler. 2001 entwickelte er eine Open Source Lösung für das Customer Relationship Management – eines der ersten Open Source CRM-Systeme, die es zum damaligen Zeitpunkt überhaupt gab.Das Know-How aus diesen beiden Schlüsselprojekten sowie zahlreiche Prozessberatungen in Unternehmen führten 2008 zu der frühen und richtungsweisenden Idee von weclapp: eine Cloud-basierte ERP-Software für alle Unternehmensbereiche. Damit war Ertan einer der ersten, der das Potenzial einer solchen Anwendung erkannte und eine Cloud-Lösung zur Unternehmenssteuerung auf den Markt brachte.

1 Kommentar

  1. Pingback: Rückblick 2018 Ausblick 2019 ⋆ weclapp Blog

Schreibe einen Kommentar