Benutzerfreundliche Lösung für kreative Marketingagentur

Referenzstory MEA

In einer sich wandelnden Arbeitswelt ist Flexibilität gefragter denn je – und das nicht nur bei den Mitarbeitern, sondern auch bei der im Einsatz befindlichen Software. Aus diesem Grund glänzen moderne ERP-Systeme heutzutage nicht mehr nur durch ihre vielfältigen Funktionen. Ebenso gefragt ist eine ständige, zuverlässige und ortsunabhängige Erreichbarkeit der Software. Denn nur so können die Anwender auch on the run und beim Kunden vor Ort auf alle wichtigen Daten zugreifen. Lösungen, die in der Cloud betrieben werden, können diesen Ansprüchen gerecht werden und werden von immer mehr Unternehmen als klare Alternative zu klassischen On-Premises-Angeboten gesehen.

Hierzu gehört auch der österreichische Dienstleister MEA Marketing, der sich eine CRM- und ERP-Lösung wünschte, die keiner eigenen Serverlandschaft bedurfte. Nutzerfreundlichkeit, eine optisch ansprechende Oberfläche und eine schnelle Inbetriebnahme waren weitere Anforderungen, die die Marketingagentur an eine neue Lösung stellte, die letztendlich auch gefunden wurde.

 

Unternehmen

MEA Marketing GmbH

Branche

Agentur

Standort

Wiener Neudorf

 

Die MEA Marketing GmbH mit Sitz im österreichischen Wiener Neudorf hat sich auf die beiden Kernkompetenzen Marketing und Kommunikation spezialisiert. Seit 2008 unterstützt die Agentur ihre Auftraggeber mit kreativen, operativen und strategischen Dienstleistungen dabei, ihr Geschäft voranzutreiben.

Zuvor als Schwesterfirma tätig, ist MEA Marketing nun seit 2013 eigenständig unterwegs. Die damit einhergehenden organisatorischen und strukturellen Veränderungen verlangten auch den Einsatz einer neuen ERP-Software, die zukünftig im Tagesgeschäft des österreichischen Teams zum Einsatz kommen sollte. „Wir suchten gezielt nach einer Lösung, für die wir keine neue Serverlandschaft einrichten mussten“, erinnert sich Birgit Großschedl, Agentur- und Teamleiterin bei MEA Marketing, zurück.

 

„Bei unserer Recherche sind wir schließlich auf die Möglichkeit einer ERP-Lösung in der Cloud gestoßen. Nachdem wir einige Anbieter verglichen und die Testversionen ausprobiert hatten, blieben wir bei dem Marburger Softwareunternehmen weclapp hängen. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis hat uns vor allen Dingen die benutzerfreundliche Oberfläche überzeugt. Anders als bei anderen ERP-Lösungen, überzeugt weclapp nicht nur funktional, sondern ist auch optisch ansprechend. Die klare Strukturierung, das aufgeräumte Design und die Usability sind erstklassig.“

 

Modernes Tool für ein modernes Unternehmen

Letztendlich fiel die Wahl auf das weclapp-Paket Cloud ERP Handel. Klassischerweise wählen Agenturen, Beratungsunternehmen und andere Dienstleister das Paket Cloud ERP Dienstleistung, doch wollte das Team von MEA Marketing auf bestimmte Funktionen des weiterführenden Handel-Angebots nicht verzichten, berichtet Großschedl: „Sicher brauchen wir nicht sämtliche Funktionen aus dem Handelspaket – beispielsweise die Lagerverwaltung – aber Möglichkeiten wie der Formulardesigner waren uns dagegen sehr wichtig. Auf solch nützliche Features wollten wir nicht verzichten müssen.“

Neben dem ansprechenden Design und der Benutzerfreundlichkeit, erwartete man sich von der Cloud-Lösung, endlich ein modernes CRM-System im Einsatz zu haben, das den Anwendern von überall aus den problemlosen Zugriff auf sämtliche Kundendaten und Kontakte ermöglicht, den Workflow bei Angebots- und Rechnungsstellung einfach abbildet und eine aussagekräftige Reporting-Funktion beinhaltet. „weclapp passte bei unseren Ansprüchen einfach perfekt, schließlich hat die Software all diese Funktionen standardmäßig integriert“, so Großschedl.

Anfang 2014 sollte die Lösung schließlich bei MEA Marketing an den Start gehen. Der Betrieb in der Cloud erlaubte es dem österreichischen Team, sofort mit dem Tool arbeiten zu können. Feinheiten wie das Design der Formulare oder das Einpflegen der Kundendaten konnten im Tagesgeschäft schnell erledigt werden. Eine Schulung war nicht notwendig. „Das Tool ist übersichtlich und intuitiv bedienbar – zudem gibt es auch während der aktiven Nutzung stets die Möglichkeit, sich direkt aus dem System heraus Hilfe zu holen“, verrät Großschedl.

 

„Wenn wir doch einmal eine spezielle Frage haben, nutzen wir aber den telefonischen Support von weclapp. Unser direkter Ansprechpartner kann uns meist sofort helfen und unsere offenen Fragen klären. Wenn es einmal nicht eilig ist, schreibe ich aber auch gerne eine Mail. Dann erhalte ich innerhalb der nächsten 24 Stunden Antwort.“

 

Durch die stetige Entwicklung der weclapp-Software, ergeben sich stets neue Möglichkeiten einer gewinnbringenden Nutzung. Das Marketing-Unternehmen lotet die neu hinzukommenden Funktionen der weclapp-Lösung gerne für sich aus: „Die Software hilft uns dabei, unser Potenzial voll auszuschöpfen und erleichtert uns den Arbeitsalltag. Dank der regelmäßigen und kostenfreien Updates, kommen immer wieder neue, spannende Funktionen dazu“, freut sich die Agenturleiterin.

 

„Besonders gut gefallen uns auch die Integrations-Möglichkeiten von weclapp. Momentan planen wir die Nutzung der vorhandenen Schnittstelle für unsere E-Mail-Marketing-Lösung.“

 

Strukturiertes Tagesgeschäft

Seit dem Go-live des weclapp Pakets Cloud ERP Handel, sind beim Marketing-Unternehmen das mobile Angebots- und Auftragswesen, die Auftragsverwaltung und die Ansicht der offenen Posten nicht mehr aus dem Tagesgeschäft wegzudenken. Agenturleiterin Großschedl und das Projektmanagement arbeiten täglich mit der Lösung und sind mit den Funktionen und dem zuverlässigen Betrieb rundum zufrieden. Besonders gefällt den Anwendern die Möglichkeit, die Software auch unterwegs zu nutzen. Ob beim Kunden vor Ort oder doch im Büro – das System ist mit einem Internetzugang rund um die Uhr erreichbar. Und Großschedl kennt noch einen weiteren Grund, der aus ihrer Sicht für weclapp spricht: „Es ist einfach toll, als eine moderne und kreative Agentur mit einer Lösung arbeiten zu dürfen, die sich – ebenso wie wir – stets weiterentwickelt. Und das Beste: Wir sind auch Teil der Entwicklung von weclapp, denn unsere Ansprüche werden von dem Marburger Team berücksichtigt. Solch eine kundenorientiere Arbeitsweise findet man im IT-Bereich heutzutage nur noch selten.“

 

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Die enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe schweißt die beiden jungen Unternehmen zusammen. Das Marketing-Team ist dankbar dafür, dass weclapp seinen Input ernst nimmt und die Entwickler selbst die Bedürfnisse kleinerer Unternehmen berücksichtigen. Das weiß die Agenturleiterin zu schätzen: „Selbst auf die geltenden österreichischen Rechte nimmt weclapp Rücksicht. Das ist einfach großartig!“

Bei MEA Marketing wird man auch in den kommenden Jahren weiter mit weclapp zusammenarbeiten. Die Flexibilität der weclapp-Lösung und des Marburger Teams konnte die Österreicher auf ganzer Linie überzeugen. Die Marketing-Experten freuen sich über ihre Entscheidung für die Cloud-Lösung, die ihnen mehr Ordnung, Unkompliziertheit und Einfachheit gebracht hat. Großschedls Fazit: „Ich kann weclapp in jedem Fall weiterempfehlen.“

 

Über das Unternehmen

MEA Marketing verbindet Professionalität und Kompetenz mit Kreativität, Leidenschaft und Kundenorientierung. Am Standort Wr. Neudorf, südlich von Wien, kreiert und realisiert der österreichische Dienstleister seit 2008 für Unternehmen im B2B- und B2C-Bereich intelligente, nachhaltige Marketing- und Kommunikationslösungen, die effizient, zielgruppen- und ergebnisorientiert sind. Als Full-Service-Agentur arbeitet MEA Marketing interdisziplinär über alle Kommunikationskanäle hinweg und denkt gerne auch mal quer. Die Marketingprofis sehen Marketing als wirkungsvolles Instrument für den Geschäftserfolg ihrer Kunden und legen großen Wert auf einen engen Dialog mit ihren Auftraggebern.

Julia Stock

Autorin Julia Stock hat Business Studies mit Schwerpunkt Marketing studiert und schreibt für diesen Blog über Erfolgsgeschichten und Aktuelles aus dem weclapp Alltag.