ITscope und weclapp

ITscope und weclapp bieten ihren Kunden jetzt gemeinsam ein erweitertes Leistungsangebot

Wer weclapp nutzt, ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch schon über unsere beliebte Schnittstelle zu ITscope gestolpert. Im weclapp Store und auch hier in unserem Blog haben wir euch das Unternehmen vor einigen Jahren als unseren Partner vorgestellt. Seitdem verzeichnen weclapp und ITscope ein enormes Wachstum und vereinfachen mit ihren Lösungen den Unternehmensalltag vieler gemeinsamer Kunden. Nun wird ITscope als eigenständiges Tochterunternehmen ein Teil von weclapp. Gemeinsam wollen wir unser Leistungsangebot für euch erweitern und Synergieeffekte nutzen. Das heißt: Noch mehr Zeit und Kosten sparen und Prozesse unbeschwerter managen durch Automatisierung und Digitalisierung eures Ein- und Verkaufs. Genial, oder?

>

Was ist ITscope?

ITscope ist eine Einkaufsplattform, die seit fast 20 Jahren Fachhändler der ITK-Branche vernetzt. Das Unternehmen wurde 2003 in der Technologie-Region Karlsruhe gegründet und bietet Resellern, Distributoren und Herstellern von Millionen ITK-Artikeln die Möglichkeit Preise, Produkte und Lagerbestände zu vergleichen.

Von hochwertigen Katalogdaten, Angebotserstellung bis hin zu Live-Verhandlungen und direkten Bestellung per Schnittstelle ist die B2B-Plattform das Nonplusultra der ITK-Welt für einen kompletten Bestellprozess.

Was ITscope noch zu bieten hat?

Wer denkt das war schon alles, hat sich geirrt. ITscope hat noch weitere coole Features auf dem Kasten. Mit der B2B Suite, einer Cloud-basierten eProcurement Lösung für Systemhäuser, könnt ihr euren Vertrieb und Einkauf ganz einfach digitalisieren und durch automatisierte Prozesse viel Zeit und Kosten sparen. Langwierige Anfrageprozesse sind damit Schnee von gestern. Die B2B Suite ermöglicht kundenindividuelle B2B-Portale aus der Cloud mit benutzerdefinierten Produkten, Preisen und Elementen ganz in eurem Corporate Design. Während andere Systemhäuser ihre Shopsysteme aufwendig und mühevoll implementieren, seid ihr mit der B2B Suite viele Schritte voraus. Mit Schnittstellen und Exporten (z.B. Kataloge als CSV, XML oder BMEcat, PunchOut zu SAP/coupa) lassen sich Funktionen und Leistungsangebote individuell erweitern und sogar die Systeme eurer Kunden anbinden. Mit elektronischen Bestell- und Freigabeprozessen bietet ihr euren Kunden ein hervorragendes Einkaufserlebnis ohne Risiko und stärkt die Kundenbindung. Das i-Tüpfelchen? Der Mehrwert für eure Kunden macht sich gleichzeitig in eurem Umsatz bemerkbar! Warum? Eine einfache Rechnung, die sich nicht nur durch die Zeit- und Kostenersparnis in euren Implementierungs-, Verkaufs- und Bestellprozessen, sondern auch mit der Zufriedenheit eurer Kunden logisch schlussfolgern lässt.

Welche Benefits haben weclapp Kunden?

Mit der Anbindung zu weclapp können gemeinsame Kunden seit mehreren Jahren ihre Artikeldaten, wie den Status, Preise, Lieferanten und andere Informationen in weclapp übertragen und in der ERP-Plattform direkt weiterverarbeiten. Das Daily Business wird dabei deutlich einfacher: Sämtliche Informationen zu Artikeln, Einkaufspreisen und Lieferanten werden per Import im weclapp ERP-System automatisch verfügbar gemacht. Die manuelle Erfassung von Artikeln entfällt, die Automatisierung sorgt stattdessen für eine Vereinfachung aller Folgeprozesse.

Durch enge Zusammenarbeit der ITscope GmbH und weclapp wollen wir unsere beiderseitigen Kunden mit zusätzlichen Möglichkeiten unterstützen, euer Geschäft noch effizienter und profitabler zu gestalten.

Highlights der Schnittstelle:

  • Integration der ITscope-Funktionalitäten in die weclapp Warenwirtschaft
  • Artikeldaten, Einkaufspreise und Lieferantendaten recherchieren
  • Angebote erstellen und diese direkt in die weclapp Warenwirtschaft zur Weiterverarbeitung übertragen
  • Manuelle Erfassung von Artikeln und Angeboten entfällt
  • Automatisierung sorgt für eine Vereinfachung aller Folgeprozesse.

Interesse geweckt? Hier erfahrt ihr mehr zu Schnittstelle und hier gelangt ihr zur Pressemitteilung  für nähere Infos zur Zusammenarbeit von ITscope & weclapp.