Alle News per Mail direkt in dein Postfach!

Förderprogramme für moderne Unternehmenssoftware machen KMU fit für die digitale Welt

Foerderprogramme fuer IT Software fuer KMU

Du arbeitest in einem kleinen oder mittleren Unternehmen und fragst dich, ob dein Unternehmen in der heutigen digitalisierten Welt mithalten kann? Du hast zwar schon von öffentlichen Förderprogrammen gehört, dachtest aber bisher, dass diese hauptsächlich nur für Start-Ups und Gründer gedacht sind? Tatsächlich könnte aber auch dein Unternehmen für eines der Förderprogramme im Bereich Digitalisierung in Frage kommen. Infos und Tipps diesbezüglich findest du in diesem Artikel.
weiterlesen

Anlagenbuchhaltung einfach und umfassend erklärt

Anlagenbuchhaltung

Anlagenbuchhaltung – langweilige Verwaltung von Sachanlagen? Das war einmal – das Verbuchen der Anlagegegenstände in großen Unternehmen ist heute eine große Herausforderung.

Wirtschaftsgüter mit hochmodernen Computern und funktionalen Einsatzmöglichkeiten erfordern neben hervorragenden Kenntnissen im Steuerrecht und in der Bilanzierung auch ein ausgeprägtes technisches Verständnis sowie gute englische Sprachfähigkeiten. Mit Fortschreiten der technischen Entwicklung wird auch die Gesetzgebung modernisiert. Sie bietet mit ihrem Korsett an Regelungen noch genügend Raum für die Planung und Steuerung der Anlagenbuchhaltung, wenn man die Spielregeln beherrscht.
weiterlesen

Die Stückliste – Notwendigkeit, Arten und praktische Anwendung

stueckliste

Immer dann, wenn du ein Erzeugnis aus mehreren Teilen zusammensetzt, benötigst du eine Stückliste, um strukturiert vorzugehen. Worum es sich hierbei genau handelt, welche Bestandteile wichtig sind, welche Stücklisten-Arten unterschieden werden und wie du in der Praxis am sinnvollsten vorgehst, erfährst du in diesem anschaulichen Ratgeber.
weiterlesen

Bilanzierungspflicht WIRKLICH einfach erklärt

bilanzierungspflicht

Zeit ist Geld. Das gilt besonders für Unternehmer. Wer viel Zeit für Buchhaltung aufwenden muss, verliert Zeit fürs eigentliche Geschäft.

Die Bilanzierungspflicht ist im Vergleich zur Einnahmenüberschussrechnung mit sehr viel Aufwand verbunden. Aber bist du überhaupt bilanzierungspflichtig? Und wenn ja: Was musst du beachten?

Hier erfährst du mehr über dieses Thema.
weiterlesen

Gesucht, gefunden: Fernsehstar NOX the Robot setzt auf weclapp

Erfolgsgeschichte_NOX-the-robot

Moderne CRM-Systeme lassen mehr zu als die bloße Verwaltung von Kundendaten. Neben einer lückenlosen Dokumentation der Kundenbeziehungsprozesse und der Möglichkeit, Projekte zu verwalten, sind es die Auswertungsoptionen, die zeitgemäße CRM-Lösungen auszeichnen. Hierzu zählen Funktionen, die eine unkomplizierte Berechnung der Verkaufschancen zulassen und dabei helfen, sich schnell einen Überblick über alle wesentlichen Kennzahlen zu verschaffen. Eben solch ein CRM mit integriertem Auswertungs- und Statistiktool wünschte sich das Team von NOX Robots, das mit seinem Roboter NOX die ganze Welt bereist und auf ein zuverlässiges Dokumentationstool angewiesen ist.
weiterlesen

Großer Shopsystem Vergleich – Die 38 besten Lösungen im Überblick

Shopsystem Vergleich

Wenn du Produkte im Internet verkaufen möchtest, benötigst du einen Online-Shop – unabhängig davon, ob es um geringe Stückzahlen oder Tausende von Verkäufen pro Tag geht.

Als Neuling in diesem Thema bist du mit einer Fülle verschiedenster Angebote konfrontiert. Du könntest auf eine SaaS-Lösung zurückgreifen, die ohne großes IT-Know-How nutzbar ist. Eine Stufe individueller wird es mit (oft kostspieligen) On Premise-Lösungen oder (teils kostenfreier) Open Source Software. Du hast zudem die Möglichkeit, Erweiterungen (CMS-Shop-Plugins) zu nutzen, um deine Ziele zu erreichen.

Dieser Ratgeber hilft dir dabei, die richtige Entscheidung zu treffen. Darüber hinaus findest du zum kostenlosen Download eine kompakte Übersicht in Form einer Tabelle, in der die Shopsysteme einander anhand ihrer Funktionen, Schnittstellen und vielem mehr gegenüberstellt sind.
weiterlesen

Effiziente Warenwirtschaft für den Handel auf Amazon und deinen eigenen Shop

weclapp_Warenwirtschaft_Amazon

Damit du mit deinem Online Handel langfristig am Markt bestehen kannst, sind effiziente Geschäftsprozesse unerlässlich.

Mit einem gut organisierten Warenwirtschaftssystem kannst du schnell und wirtschaftlich arbeiten, sodass du dir deinen Platz am Markt sichern und gewinnbringend agieren kannst. Du betreibst einen Multi-Channel Handel und bietest deine Waren über mehrere Marktplätze gleichzeitig an? Dann ist eine unterstützende Software umso wichtiger!

weclapp unterstützt dich dabei, deine Waren direkt aus deinem Online Shop auch auf der erfolgreichen Plattform Amazon anzubieten und Folgeprozesse wie die Bestellabwicklung zu automatisieren.
weiterlesen

Reverse Charge – einfacher, als du denkst!

Reverse Charge

In deinen Rechnungen weist du Umsatzsteuer aus. Der Kunde bezahlt (hoffentlich) und du leitest die Umsatzsteuer ans Finanzamt weiter, eventuell mit Vorsteuerabzug. Das ist das Prinzip der Umsatzsteuer.

Reverse Charge macht hiervon eine Ausnahme: Der Empfänger der Leistung schuldet dem Finanzamt die Umsatzsteuer. In welchen Fällen kommt dieses Verfahren zum Zuge? Welcher Sinn steckt dahinter? Und was gibt es beim Reverse-Charge-Verfahren zu beachten? Hier erfährst du mehr darüber.
weiterlesen

Vorsteuerabzug – so machst du es richtig!

Vorsteuerabzug

Der Vorsteuerabzug ist ein wichtiger Posten der regelmäßigen Umsatzsteuervoranmeldung. Denn die Vorsteuer senkt deine Umsatzsteuerschuld gegenüber dem Finanzamt – allerdings nur in der Höhe der Umsatzsteuer, die dir von anderen Unternehmen in Rechnung gestellt wurde.

Wenn deine Einnahmen und Ausgaben überschaubar sind, gibt es einen ganz legalen Trick, Steuern zu sparen: Du berechnest Vorsteuer, die du nie bezahlt hast.

Mehr über diesen und andere Aspekte des Vorsteuerabzugs liest du hier.
weiterlesen

So optimierst du deine Distributionslogistik: Grundlagen, Tipps und Zukunftsaussichten

Distributionslogistik optimieren

In Zeiten des Online-Handels und der zunehmenden Vernetzung steigen auch die Anforderungen an den Vertrieb und den Transport von Produkten.

Am Ende der logistischen Kette entscheidet sich die Zufriedenheit deiner Kunden. Die sinnvolle Ausgestaltung der Distributionslogistik nimmt jedoch auch maßgeblichen Einfluss auf deine Kosten und Erträge.

In diesem Ratgeber erklären wir dir die Grundlagen zu diesem Thema. Außerdem erhältst du Praxisbeispiele und Tipps zur Optimierung deiner Vorgehensweise. Abschließend wagen wir einen Ausblick in die Zukunft der Distribution.
weiterlesen