weclapp besteht Wiederholungsaudit ISO 27001 mit Erfolg

Iso27001 Wiederholungsaudit

Mit dem erfolgreichen Überwachungsaudit zur ISO 27001 erbringt weclapp erneut den dokumentierten Nachweis, dass die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) gem. ISO 27001 eingehalten und die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz von Informationen, Werten und Daten umgesetzt sind. Kunden und Geschäftspartner der weclapp erhalten dank dieser Zertifizierung einen vertrauenswürdigen Beleg für den verantwortungsbewussten Umgang mit deren Informationen und Daten.

Der Auditor der SGS hob besonders die hohe Motivation aller befragten Mitarbeiter und Führungskräfte bei der Umsetzung des Managementsystems in der täglichen Arbeit hervor. Gemeinsam mit ihrer fachlichen Kompetenz tragen alle Mitarbeiter zur hohen Qualität unserer Leistungen unter Berücksichtigung von Informationssicherheit und Datenschutz bei.

 

„Eine gelebte Informationssicherheit ist Teil unser Unternehmens-DNA. Ich freue mich sehr darüber, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dies verinnerlicht haben. Wir werden die Sicherheit der Informationen und Daten unserer Kunden fortlaufend verbessern sowie erforderliche Investitionen in diesem Bereich tätigen,“

sagt Ertan Özdil, Vorstand der weclapp SE.
Die internationale Norm ISO 27001 formuliert Anforderungen für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung eines dokumentierten ISMS unter Berücksichtigung der damit verbundenen Risiken einer Organisation. Dabei werden z.B. vertrauliche Informationen und Daten vor den falschen Händen geschützt, sensible Informationen vor Verfälschung bewahrt und die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur erhöht.

Stefan Schmidt

Autor Stefan Schmidt ist Chief Information and Data Security Officer bei weclapp und veröffentlicht in diesem Blog Einträge zu Themen aus den Bereichen Informationssicherheitsmanagement, Datenschutz sowie Compliance-, Risiko-, Projekt- und Prozessmanagement. Stefan hat Staats- und Sozialwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München studiert. In den zurückliegenden Jahren hat er umfangreiche Erfahrungen in der Informationssicherheit, im Datenschutz sowie in den Bereichen Compliance-, Risiko-, Projekt- und Prozessmanagement gesammelt. Heute leitet Stefan den Bereich Informationssicherheit bei weclapp, einem der führenden Anbieter für Cloud CRM und ERP Software in Deutschland.