Rückblick 2020 & Ausblick 2021

Rückblick 2020 & Ausblick 2021

Liebe weclapp Community,

ein spannendes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und 2021 steht schon in den Startlöchern. Nun ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, um das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen und wichtige Ereignisse zu reflektieren, um im nächsten Jahr an die erreichten Erfolge anknüpfen zu können. Hinter uns liegt ein erfolgreiches Jahr 2020, auf das wir nun gemeinsam zurückblicken möchten.

 

Rückblick 2020

Produkthighlights von weclapp

Auch dieses Jahr waren wir wieder fleißig und haben weclapp optimiert. Es sind tolle neue Features dazu gekommen. Einen Überblick über die wichtigstens Neuerungen gibt es hier:

  • Organizer
    • Besseres Design und Synchronisation der E-Mails
  • Verkauf & Einkauf
    • UVP & Preiskalkulation
    • Prozessvereinfachung der Stornobelege
    • QR-Rechung in der Schweiz realisiert
    • XRechnung & ZUGFeRD
    • Lieferantenanfrage
    • OCR Rechnungserkennung
    • Rahmenbestellung im Einkauf
    • Retourenoptimierung
  • Ausbau Helpdesk
    • Zusammenlegung der Kommentar- & Lösungsbox
    • Redesign der Ticketdetailseite
    • Erweiterung Ticket SLA nach Geschäftszeiten
    • Helpdesk Berichte
    • Tickets Zusammenlegen
  • Buchhaltung
    • Festschreibung von Buchungssätzen als Vorbereitung von Ist-Besteuerung & USTVA
    • Automatisches Buchen von Belegen
    • Ausbau der Datev Connect Online Schnittstelle
    • BMD Export für Österreich
  • Sonstiges & Detailverbesserungen
    • Einbindung von Druckern
    • Multiple retrograde Buchung von Produktionsaufträgen
    • Verbesserung der Filter (Checkboxen & negatives Filtern)
    • Ausbau der Textgestaltung (Vertriebsabhängige Formulartexte und Belegtexte für weitere Belegarten)
    • Abweichebder Rechnungsempfänger für Angebote, Aufträge & Verträge

 

ISO Wiederholungsaudit

Yay, weclapp hat dieses Jahr das ISO Wiederholungsaudit erfolgreich bestanden und ist erneut ISO 27001 zertifiziert! Das Thema Datenschutz und -sicherheit wird bei uns großgeschrieben. Daher haben wir mit Stefan Schmidt als Data Security Officer einen echten Experten im Haus. Wir freuen uns wirklich sehr, dass die Effektivität unseres Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) mit diesem vertrauenswürdigen Zertifikat belegt wurde.

 

Trovarit-Studie: überragendes Ergebnis dank überragender Kunden

Im Juni haben wir zum ersten Mal an der bekanntesten ERP-Studie im DACH-Raum teilgenommen. Die Studie “ERP in der Praxis” wird von der Trovarit AG durchgeführt und bewertet die Nutzerfreundlichkeit von ERP-Systemen. Dank unseren super Kunden, die uns in der Umfrage ganz fleißig bewertet haben, konnten wir eine Gesamtnote von 1,6 erreichen. Außerdem hat weclapp unter allen Teilnehmern in Deutschland die meisten Bewertungen erhalten – wow, vielen Dank!

 

Juhu wir sind wieder ERP-System des Jahres!

weclapp hat dieses Jahr zum 4. mal die Auszeichnung ERP-System des Jahres des Center for Enterprise Research der Uni Potsdam gewonnen. weclapp wurde bereits 3 mal in Folge als ERP-System des Jahres ausgezeichnet. Auch dieses Mal konnten wir uns gegen zahlreiche Anbieter durchsetzen und uns den Titel als ERP Plattform des Jahres 2020 sichern. Das ist nicht nur eine tolle Belohnung für die harte Arbeit in diesem Jahr, sondern auch eine große Motivation im Jahr 2021 wieder Vollgas zu geben.

ERP System des Jahres 2020

 

Wow, über 100 Partner waren beim diesjährigen weclapp Partnertag dabei

Wir bedanken uns ganz besonders bei unseren Partnern, denn erst eure aktive Teilnahme hat die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg gemacht! Auch die Expertise und Unterstützung unseres neuen Partner Managers Sebastian Jung machten das Event unvergesslich. Trotzdem freuen wir uns schon jetzt darauf, euch im Jahr 2021 hoffentlich wieder persönlich empfangen zu können.

Partnertag 2020

 

weclapp Research

Unsere neue Forschungsabteilung weclapp Research & Development in Würzburg bekam Zuwachs und mit Hannes Mehrer haben wir uns einen echten Experten ins Haus geholt. Forschungsergebnisse aus den Bereichen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden in die Weiterentwicklung von weclapp mit einfließen. Mit Hannes’ Expertise und Fachwissen kann weclapp maßgeblich verbessert werden. Unser Ziel ist es, euch das Arbeiten mit weclapp dank modernster Technologien noch einfacher zu machen.

 

Next stop: Europas führender Cloud-ERP-Anbieter 

In Sachen Internationalisierung von weclapp geht es super schnell voran. Dabei haben wir unser Ziel immer im Blick: Wir wollen Europas führender Cloud-ERP-Anbieter werden. Dieses Jahr haben wir die Übersetzung unserer Software und der weclapp Website ordentlich vorangetrieben – weclapp ist schon in insgesamt 9 Sprachen verfügbar!

 

Zuwachs für #teamweclapp!

Nicht nur unsere Software wird von Jahr zu Jahr größer und umfangreicher, sondern auch unser Team. Trotz Krisenjahr 2020 konnten wir für alle Abteilungen tolle neue Mitarbeiter gewinnen, von motivierten Berufseinsteigern bis erfahrenen Experten. So konnten wir unser Team deutlich vergrößern und mit jedem neuen Kollegen jede Menge neue Expertise dazugewinnen. Wir wachsen stark und halten immer nach neuen Talenten Ausschau. Momentan haben wir 10 Entwickler-Stellen zu vergeben und suchen auch in allen anderen Bereichen nach neuen Kollegen.

 

Ein Thema, das uns alle betrifft

Das Corona-Virus ist wohl das Thema, das uns alle dieses Jahr am meisten beschäftigt. Auch wenn wir als hoch digitalisiertes Unternehmen vor keine allzu großen Herausforderungen im Arbeitsalltag gestellt wurden, versuchen wir weiterhin die Gesundheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zu schützen. Wir haben größtenteils aus dem Homeoffice gearbeitet, Video-Meetings abgehalten und effektive Hygienekonzepte erarbeitet.
Unseren Geschäftsalltag konnten wir glücklicherweise ohne Probleme weiterführen. Dass es anderen Unternehmen ganz anders ergeht, ist uns bewusst. Umso mehr freuen wir uns darüber, Firmen mit unserer Cloud Software dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsabläufe zu digitalisieren. So können alle Prozesse auch problemlos aus dem Homeoffice gesteuert werden.

 

Ausblick 2021

Anstehende Produktneuerungen

Auch im nächsten Jahr wollen wir weclapp verbessern und erweitern. Es gibt viele Punkte, an denen bereits gearbeitet wird und die im kommenden Jahr realisiert werden sollen, so z.B.:

  • Dienstleistungsauftrag
  • Berechtigungskonzept
  • USTVA
  • Einführung des HR Management Moduls
  • Konfigurierbare Ticketstatus
  • Projektakte
  • Lager & Logistik
    • PWA -Progessive Web App
    • Lager & Logistik 2.0
  • CRM – Progressive Web App
  • Leistungsnachweis mit Möglichkeit zum Unterschreiben auf mobilen Geräten
  • Musterlieferungen an Interessenten und Kunden
  • E-Mail-Templates
  • HTML-Kommentate und Inline-Bilder in der gesamten Anwendung
  • Eigene Domain für Helpdesk-Portale
  • Einstandspreis und Preiskalkulation

Alle wichtigen Weiterentwicklungen unserer Software, die euch im kommenden Jahr erwarten, findet ihr auch in unserer Roadmap. Schaut gleich mal rein! Um auch sonst über alle spannenden Updates rund um weclapp informiert zu sein, folgt uns auf linkedin.

 

Danke!

Last but not least, wollen wir einfach mal DANKE sagen! Danke für euer Verständnis, euer Vertrauen und euer Feedback. Danke an die gesamte weclapp Community. Wir können weclapp nicht ohne euch optimieren und nur zusammen können wir unser Ziel erreichen, Europas führender Cloud-ERP-Anbieter zu werden. Dieses Jahr hat uns allen viel abverlangt, aber wir sind froh, dass wir so tolle Kunden und Partner an unserer Seite haben. Denn nur mit euch sind wir gut durch dieses turbulente Jahr gekommen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, spannende Projekte und Veranstaltungen im nächsten Jahr. 2021 hält noch viele Überraschungen bereit und wir hoffen alle, wieder zu mehr Stabilität und persönlichem Austausch zurückfinden zu können. Jetzt wünschen wir euch und euren Familien aber erst einmal erholsame Feiertage und vor allem Gesundheit!

 

Autor Ertan Özdil ist CEO, Gründer & Gesellschafter von weclapp und veröffentlicht in diesem Blog Einträge zu aktuellen Entwicklungen rund um die ERP-Software. Außerdem gibt er seine Erfahrung als Gründer weiter sowie seine Expertise in den Bereichen Warenwirtschaft und Buchhaltung. Seine Laufbahn begann Anfang der 1990er mit der Entwicklung eines Warenwirtschaftssystems für einen IT-Großhändler. 2001 entwickelte er eine Open Source Lösung für das Customer Relationship Management – eines der ersten Open Source CRM-Systeme, die es zum damaligen Zeitpunkt überhaupt gab. Das gewonnene Know-How aus diesen beiden Schlüsselprojekten sowie zahlreiche Prozessberatungen in Unternehmen führten 2008 zu der frühen und richtungsweisenden Idee von weclapp: eine Cloud-basierte ERP-Software für alle Unternehmensbereiche. Damit war Ertan einer der ersten, der das Potenzial einer solchen Anwendung erkannte und eine Cloud-Lösung zur Unternehmenssteuerung auf den Markt brachte. Noch heute arbeitet er aktiv an der Optimierung der ERP-Software mit und entwickelt regelmäßig neue Features für weclapp.