Social-CRM-Software

Moderne Kundenkommunikation durch die Integration von Social Media für online Kollaboration, Teilen von Dokumenten und Nachrichten.

oder WEBDEMO

Die kostenlose Testphase beträgt 30 Tage und wird nicht automatisch verlängert.

< >

Social-Media-integriertes CRM

crm-banner-social-media

Soziale Netzwerke wie z.B. Facebook, Twitter und Co. erfreuen sich großer Beliebtheit und finden auch im geschäftlichen Bereich – Paradebeispiel ist XING – immer häufiger Verwendung. Viele Interessenten und Kunden sind in sozialen Netzwerken vertreten und können über diese Kanäle erreicht werden. Viele Gründe, die dafür sprechen, dass ein modernes und zeitgemäßes CRM-System die führenden Social Media Plattform integrieren sollte.

Mehr erfahren

Im Social CRM von weclapp können die Anwender neben den klassischen Kontaktdaten der Kunden, wie z.B. Adresse, E-Mail und Telefonnummer, auch die Kontaktdaten aus den sozialen Netzwerken wie Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter, Google+ und Skype hinterlegen. Die Social-Media-Konten sind dann sofort im Datensatz verlinkt. Der Anwender gelangt wiederum mit nur einem Klick auf das entsprechende Social-Media-Profil, um mit dem Kunden oder Interessenten in Kontakt zu treten. So lässt sich zum Beispiel durch Betätigen des Skype-Symbols neben dem Kontaktnamen direkt eine Sprachverbindung aufbauen. Diese Vorgehensweise vereint gleich zwei Vorteile miteinander: 1. tritt der Anwender spielend leicht mit seinen Kunden in Kontakte und 2. wird das Unternehmen, das den Kontakt über die sozialen Netzwerke sucht, als modern und aufgeschlossen wahrgenommen.

Mit einem Social-Media-integriertem CRM ist man der Konkurrenz also einen Schritt voraus, denn viele Unternehmen beschränken die Pflege der Kundenbeziehung auf die klassischen Kommunikationswege wie Telefon oder E-Mail oder betrachten Social-Media-Kanäle nur isoliert voneinander. Weil sich Kunden aber gerne in sozialen Netzwerken über Produkte und Dienstleistungen austauschen und gerne auch über diese Kanäle schnell und einfach mit dem Unternehmen in Kontakt treten möchten, sollten diese Plattformen idealerweise Eingang in das CRM-System finden. Deshalb arbeitet weclapp an einer sogenannten „Social Inbox“, die alle Kontaktaufnahmen seitens der Interessenten und Kunden über z.B. Facebook, Twitter, Google+, Xing, etc. in einem gemeinsamen Posteingang im Social CRM anzeigt.

Praktische Chatfunktionen für Mitarbeiter

Chat innerhalb weclapp

Darüber hinaus bietet weclapp seinen Anwendern im Social CRM auch die Möglichkeit mit einer ähnlichen Leichtigkeit unter den Teamkollegen zu kommunizieren, wie man es aus den sozialen Netzwerken gewohnt ist. Jederzeit lässt sich die so genannte Teambox an der rechten Bildschirmseite ausklappen. Über die Teambox können Beiträge geteilt, „geliked“, kommentiert sowie Einzel- und Gruppenchats geführt werden.

Mehr erfahren

Kurz gesagt: Der Austausch unter Kollegen ist jederzeit, unabhängig vom Standort und ohne großen Aufwand, möglich. Lediglich ein Internetanschluss muss vorhanden sein.

Die geteilten Beiträge können als wichtig markiert oder mit zusätzlichen Dokumenten versehen werden. Die Teambox bietet auf diesem Weg eine komplett offene und effiziente Möglichkeit der Social Collaboration. Dabei bleiben alle hinterlegten Informationen stets archiviert und sind jederzeit wieder auffindbar. Und nicht nur das: Die Teambox lässt sich auch kontextbezogen verwenden. Wird zu einem Kunden, Auftrag oder Ticket ein Kommentar veröffentlicht, so wird dieser allen zugriffsberechtigten Nutzern mit der Verlinkung zum entsprechenden Vorfall angezeigt. Auf diesem Weg hat jeder Benutzer im Unternehmen stets Zugriff auf die für ihn relevanten Beiträge und Kommentare.

Aktivitäten-Chronik in Echtzeit

Ähnlich wie bei der Facebook Chronik, werden im Aktivitätsverlauf von weclapp alle Neuigkeiten, aktuellen Einträge und letzten Änderungen, die durch die Teammitglieder vorgenommen wurden, in chronologischer Reihenfolge und in Echtzeit angezeigt. Das CRM sorgt somit für vollständige Transparenz innerhalb des Unternehmens, aber auch innerhalb der einzelnen Teams, die über neu angelegte Kunden, den Projektstatus, Verkaufschancen, aktuelle Kampagnen und vieles mehr auf dem Laufenden gehalten werden.

Aktuelle Aktivitäten

Jetzt CRM-Software mit integrierter Social-Media Funktion kostenlos testen

Sie wollen die Vorteile einer CRM-Software mit Social-Media Funktion selbst kennenlernen? Dann testen Sie weclapp völlig unverbindlich 30 Tage lang.