21. August.2020

Kontaktstruktur und weitere Detailverbesserungen

Features 14

Verbesserungen 29

CRM

Baumstruktur für Kontaktverknüpfungen (Kontaktstruktur)

Kontaktverknüpfungen, die über die Funktion über-/untergeordneter Kunde vorgenommen wurden, werden über die Kontaktstruktur in der (Kontakt-) Sidebar und auf dem Tab “Kontaktstruktur” graphisch hervorgehoben, sodass die Beziehungen untereinander besser erkennbar sind. Der geöffnete Datensatz wird dabei durch seine Schriftformatierung (=Fett) in der Kontaktstruktur hervorgehoben.

kontaktstruktur

Detailverbesserungen

  • Die Verknüpfungen zu Chancen können auf der Ereignisübersicht über die Spalte “Chance” eingesehen werden.
Artikel

Bestandsübersicht in der Verfügbarkeitsanzeige

Sind mehrere Lager in weclapp angelegt, so können auf dem Reiter Bestandsübersicht in der Verfügbarkeitsanzeige des Artikels die Bestandswerte pro Lager eingesehen werden. Folgende Spalten stehen dort zur Auswahl:

  • Lager
  • Bestand (Gesamt)
  • Bestand abzgl. Gesamtverkaufsmenge
  • Bestellmenge
  • Bestellmenge (Bestätigt)
  • Bestellmenge (Unbestätigt)
  • Offene Liefermenge
  • Offene Produktionsbedarfsmenge
  • Offene Verkaufsmenge
  • Offene Wareneingangsmenge
  • Unreserviert im ausgewählten Lager

Bestand

Verkauf

Weitere Massenaktionen für Belege und Belegpositionen

  • Steuer neu setzen auf Belegebene für Angebote und Aufträge
  • Steuer der Position anpassen für Angebots-, Auftrags- & Rechnungspositionen
  • Versand- & Lieferdatum der Position entfernen/editieren für Angebots-, Auftrags- &  Rechnungspositionen
  • Leistungszeitraum der Position entfernen/editieren für Angebots-, Auftrags- & Rechnungspositionen

Bestellmenge und Bestellpositionen in Auftragspositionen einblenden

Im Auftrag kann im Tab Positionen die Bestellmenge und die Bestellposition über die Tabelleneinstellungen eingeblendet werden. Im Auftrag kann damit direkt eingesehen werden, ob der Artikel schon bei einem Lieferanten bestellt wurde.

Einkauf

Erweiterung Lieferantenakte

Für eine vollständige und transparente Lieferantenakte werden dort nun auch die Wareneingänge sowie die Lieferantenretouren aufgeführt. Lieferantenakte

Weitere Massenaktionen für Belege und Belegpositionen

  • Steuer der Position anpassen für Rechnungspositionen
  • Versand- & Lieferdatum der Position entfernen/editieren für Bestell- & Rechnungspositionen
  • Leistungszeitraum der Position entfernen/editieren für Bestell- & Rechnungspositionen

Detailverbesserungen

  • Neue Spalte Wareneingangspositionen für Bestellpositionen: Die Wareneingangspositionen können auf dem Positionstab in der Bestellung als Spalte eingeblendet werden, um direkt zu sehen, ob die Position schon im Wareneingang erfasst wurde.
  • Basisartikel für Rahmenbestellungen: Basisartikel können jetzt auch für Rahmenbestellungen als Position erfasst werden. Zuvor konnten nur Lagerartikel in Rahmenbestellungen ausgewählt werden.
Globale Einstellungen

Verbesserungen Zusatzfelder

Gruppierung Zusatzfelder

Erhöhte Übersichtlichkeit bietet die Gruppierung von Zusatzfeldern. Den Zusatzfeldern können Gruppennamen zugewiesen werden. Diese werden auf der Benutzeroberfläche graphisch hervorgehoben.

Gruppierung Zusatzfelder

Hinweis: Der Gruppenname hat keine Auswirkung auf die Anordnung der Zusatzfelder auf den Detailseiten. Nur Zusatzfelder, die untereinander stehen und mit dem selben Gruppennamen, werden auf der Detailseite gruppiert. Hierbei handelt es sich um die erste Ausbaustufe des Features “Gruppierung von Zusatzfeldern”. Für die Zukunft ist ein Ausbau der Funktion geplant.

Sortierung und Status (in-) aktiv für Listenwerte

Die Reihenfolge von Listenwerten, von Zusatzfeldern mit dem Typ Liste, können über Pfeile im Modal Panel angeordnet werden. Zusätzlich steht der Action-Button “Anordnen nach” zur Auswahl, um die Werte alphabetisch auf- oder absteigend zu sortieren. Ebenso können die Werte den Status aktiv/inaktiv erhalten. Diese Erweiterung wirkt sich ebenfalls auf die API aus, siehe Abschnitt API.
Zusatzfelder Typ Liste
Formulare

Erweiterungen Kommissionierschein

Trennlinie zwischen den Positionen

Für den Kommissionierschein können per Option die Trennlinien wieder zwischen den Positionen angedruckt werden. Diese Darstellung wurde durch die Flexibilisierung des Kommissionierscheins im Release 20.05.1 aufgehoben und steht nun wieder zur Verfügung.

Trennlinie

Sprache für den Kommissionierschein

Unter Globale Einstellungen > Grundeinstellungen > Lager kann pro Lager die Sprache für den Kommissionierschein bestimmt werden. Ist hier keine Auswahl getroffen, wird die System-Handelssprache verwendet.

Sprache Kommissionierschein

Weitere Detailverbesserungen

  • Andruck der Artikelbezeichnung/Titel auf dem Formular der Abrufbestellung (aus Rahmenbestellung Einkauf)
API

Zusatzfelder

Bei customAttributeDefinition wurden bei Listen (Einzel- und Mehrfachlisten) die beiden Werte:
active = Wert der Auswahlliste ist aktiv (mögliche Werte true, false)
positionNumber = Positionsnummer des Eintrags
hinzugefügt.

Im Changelog sind nur die wichtigsten Punkte aufgeführt. Neben den aufgelisteten Punkten gibt es weitere Detailverbesserungen.