Flexible Lösung für Ihren Erfolg im Online Business: die Magento Integration für weclapp

Was ist Magento?

Magento ist Marktführer im Bereich der Online Shop Software. Viele Unternehmen setzen seit Jahren auf die umfangreiche und moderne Open-Source-Lösung, welche in der Basisversion sogar kostenfrei ist. Die hohe Flexibilität der Software ermöglicht es, nahezu alle individuellen Anforderungen an einen Online Shop umzusetzen.

weclapp-magento
Vorteile durch Magento-Weclapp Integration

Vorteile von Magento im Überblick

  • Flexible und individualisierbare Shop-Lösung
  • Kostenfreie Basisversion
  • Intuitive Bedienbarkeit
  • Suchmaschinenoptimierter Programmaufbau
  • Multishop-fähig
  • Etliche Zahlungs- und Versandoptionen
  • Aussagekräftige Reports
  • Weltweite Community
  • Viele hilfreiche Erweiterungen verfügbar

Vorteile bei der gemeinsamen Nutzung von weclapp und Magento

  • Hochflexible bidirektionale Schnittstellen: Synchronisation von Belegen und Daten individuell einstellbar (Beispiele: Bestelleingang im Shop führt zur Auftragsanlage in weclapp. Lieferung aus weclapp erzeugt Kundenmail/Versandbenachrichtigung im Shop.)
  • Führendes System selbst definieren: Sie entscheiden, welches das führende System für wichtige Daten wie Artikel, Bestände, Angebote, Aufträge, Rechnungen und Lieferungen sein soll.
  • Koppelung zweier leistungsstarker Systeme: Sie nutzen synchron sowohl eine erstklassige Shop-Lösung von Magento als auch die exzellente Cloud EPR Software (Bestandsführung, Disposition, Einkauf, Auftragsverwaltung, Buchhaltung) von weclapp.
  • Zeitersparnis: Keine doppelte Datenerfassung. Keine Systembrüche.
  • Sicherheit: Die Prozesse sind durch perfekt aufeinander abgestimmte Systeme weniger fehleranfällig.

Nur wenige Klicks zur vollständigen Magento-Integration in weclapp

1. Schritt: Integrations-Einstellungen öffnen

  • Einloggen in Ihren weclapp-Account
  • Das Zahnrädchen (Einstellungen) am oberen Bildschirmrand anklicken
  • Integration und dann Externe Dienste auswählen
externe-dienste-integration

2. Schritt: Zu konfigurierenden externen Dienst wählen

  • Magento aus der Liste der externen Dienste auswählen
  • Auf den grünen „Verbindungs-Button“ klicken
magento-verbindung

3. Schritt: Grunddaten und Einstellungen des Shops erfassen

  • Klicken Sie bitte auf das Fragezeichen-Symbol rechts oben um die Inline-Hilfe zu aktivieren
  • Es werden nun für jedes Feld die notwendigen Einstellungen beschrieben, die vorgenommen werden müssen
grundeinstellungen-integration-magento