ERP

Stückliste

Was ist eine Stückliste? Bei einer Stückliste handelt es sich um eine Beschreibung sämtlicher Einzelteile mit Mengen, die benötigt werden, um ein bestimmtes Erzeugnis zu fertigen. Eine Stückliste gibt also an, wie viele Mengeneinheiten eines bestimmten Einzelteils bzw. einer bestimmten Baugruppe notwendig sind, um das übergeordnete Erzeugnis herzustellen. Grundsätzlich zerlegt eine Stückliste ein Objekt stets von oben nach …

Stückliste Weiterlesen »

Projektplanung

Was ist Projektplanung? Die Projektplanung ist eine der Hauptaufgaben des Projektmanagement und Voraussetzung für eine erfolgreiche Projektabwicklung. Projekte sind zeitlich befristete und oftmals risikobehaftete Aufgabe von erheblicher Komplexität und bedeuten oft für alle Beteiligten völliges Neuland, egal ob es um die Einführung einer neuen Software, um eine Unternehmensgründung oder einen Standortwechsel geht. Um diese Projekte …

Projektplanung Weiterlesen »

Durchlaufzeit

Was ist Durchlaufzeit? Unternehmen können ihre Wettbewerbsfähigkeit nur aufrechterhalten, wenn sie ihre Kosten im Rahmen halten und die geforderte Qualität liefern. Wichtig ist der Faktor Zeit. Unabhängig davon, ob es sich um einen Fertigungsbetrieb, ein Handelsunternehmen oder einen Dienstleister handelt: Eine möglichst geringe Durchlaufzeit stärkt sowohl die Marktposition als auch die Kundenzufriedenheit. Inhaltsverzeichnis Wie wird die Durchlaufzeit …

Durchlaufzeit Weiterlesen »

XYZ-Analyse

Was ist eine XYZ-Analyse? Die XYZ-Analyse dient zur Mengensteuerung bezüglich des Einkaufs von Gütern im Rahmen der Lagerhaltung. Die Verbrauchsstruktur der Güter ist die Basis der Analyse: Dabei werden die Güter in X-Güter, Y-Güter und Z-Güter eingeteilt. X-Güter sind Waren und Produkte die im Zeitraum der Analyse konstant konsumiert wurden. Waren, die hohe Schwankungen im …

XYZ-Analyse Weiterlesen »

Kommissionierung

Was ist Kommissionierung? Unter Kommissionierung wird das Zusammenstellen von Artikeln oder Gütern für Kunden- oder Produktionsaufträge verstanden. Der Mitarbeiter im Unternehmen, der die Zusammenstellung vornimmt, wird als Kommissionierer, alternativ auch als Greifer oder Picker, bezeichnet. Die Entnahme der Ware erfolgt dabei meist aus einem Lager, aus einem speziellen Kommissionierlager oder direkt aus der Produktion. Große Bedeutung spielt das …

Kommissionierung Weiterlesen »

Konsignationslager

Was ist ein Konsignationslager? Als Konsignationslager wird ein Teile- oder Warenlager bezeichnet, welches der Lieferant (Konsignant) in unmittelbarer Nähe oder sogar auf dem Gelände seines Kunden (Konsignator) einrichtet. Ziel ist eine sofortige Verfügbarkeit häufig benötigter Teile. Eigentümer der Ware in einem Konsignationslager ist der Lieferant. Entnimmt der Kunde Waren oder Teile aus dem Konsignationslager oder ist eine festgelegte Frist verstrichen, erfolgt …

Konsignationslager Weiterlesen »

Chargennummer

Was ist eine Chargennummer? Unter einer Charge wird die komplette Produktionsmenge eines Artikels verstanden, die unter gleichbleibenden Bedingungen hergestellt oder verpackt wurde. Um die Gesamtheit einer solchen Charge, die auch Los genannt wird, identifizieren zu können, wird eine eindeutige Chargennummer (Losnummer) vergeben, welche in der Regel auch auf den Produkten bzw. Verpackungen ablesbar ist. In der Praxis …

Chargennummer Weiterlesen »

Inventur

Was ist eine Inventur? Bei der Inventur handelt es sich um eine lückenlose, mengen- und wertmäßige Erfassung sämtlicher Vermögensgegenstände und Schulden eines Unternehmens. Bekannt ist insbesondere die körperliche Inventur, eine Art der Inventur, bei der Warenbestände und das Anlagevermögen gezählt bzw. gewogen, gemessen oder geschätzt werden. Das Ergebnis ist das sogenannte Inventar – ein Bestandsverzeichnis, das neben …

Inventur Weiterlesen »

Distributionslogistik

Was ist Distributionslogistik? Die Distributionslogistik auch Vertriebs- oder Absatzlogistik genannt wird, umfasst sämtliche Tätigkeiten, die notwendig sind, um Produkte eines Unternehmens so schnell, gezielt und wirtschaftlich wie möglich zum Endkunden zu bringen. Als Bindeglied zwischen der Produktion und dem Vertrieb umfasst sie alle Entscheidungen und Informationen im Distributionsprozess sowie dessen Steuerung und Kontrolle. Inhaltsverzeichnis Welche …

Distributionslogistik Weiterlesen »

Dropshipping

Was ist Dropshipping? Dropshipping bietet Händlern die theoretische Möglichkeit, ohne große Investitionen in Lagerhaltung und Logistik in den Versandhandel einzusteigen, ihre Artikel zu verkaufen oder ihr Unternehmen auszuweiten. Das Prinzip ist einfach: Kundenbestellungen gehen bei einem Händler ein, werden jedoch nicht von ihm, sondern vom Hersteller oder Großhändler direkt an den Kunden versandt. Der Händler spart …

Dropshipping Weiterlesen »